Mehr Wohlbefinden

Sound Butler® zu Hause – mehr Wohlbefinden

Der Sound Butler® unterdrückt störenden Hall und Resonanzeffekte sowohl in moderner Architektur mit vielen großen Flächen aus Glas und Beton als auch in Altbauwohnungen mit Parkett und Stuck. Ob im Wohnzimmer, dem Esszimmer oder im gefliesten Flur sorgt er genau für das angenehme Raumklima, das Sie sich zum Wohlfühlen wünschen.

Einsatz zu Hause

  • Wohnzimmer, Neubau 30 qm, 2,60 m hoch, Parkett, Glasfront, Ledersofa, 2 Sessel, Tisch, flacher Teppich, dünner Vorhang
    → 2 TP35
  • Esszimmer, renovierter Altbau, 20 qm, 3,00 m hoch, Granitboden, Holztisch, 6 Stühle, Anrichte
    → 2 TP35
  • Schlafzimmer, Altbau, 22 qm, 3,00 m hoch, Parkett, Doppelbett, 2 Nachttische, Schrankwand, Vorhang
    → 1 TP35

Wussten Sie schon?

Eine Tatsache, die leider immer wieder unterschätzt wird, ist, dass der Hörraum den größten Einfluss auf das Klanger ...

weiterlesen >

"Der audiophile Hörraum"

Wussten Sie schon?

Der audiophile Hörraum

  • Eine Tatsache, die leider immer wieder unterschätzt wird, ist, dass der Hörraum den größten Einfluss auf das Klangerlebnis hat. Es hilft also nicht, eine teure Stereoanlage zu kaufen, wenn am Ende der Musikwiedergabekette ein schlechter Hörraum steht. Die besten Aufnahmen können durch Wiedergabe in einem akustisch unausgewogenen Raum zum Horrorerlebnis werden und jeglichen Klanggenuss im Keim ersticken.

  • Aus diesem Grund wird beim Bau von Konzertsälen ebenso wie bei Tonstudios viel Aufwand getrieben, um einen klangangenehmen Hörraum zu schaffen. Wenn Sie selbst einen einfachen Hörversuch unternehmen möchten, dann vergleichen Sie den Klangunterschied zwischen einem günstigen und einem teuren Audiokabel mit dem Klangunterschied eines unbehandelten und eines ausbalancierten Hörraums. Sie werden staunen!

zurück >